Aktuelles

DEIN ENNIGERLOH – wir sind ein Teil davon!

16. Nov 2016
DEIN ENNIGERLOH – wir sind ein Teil davon!

Mit der neuen Dein Ennigerloh App und Webseite entdeckst Du besondere Läden, Unternehmen und Restaurants in Ennigerloh. Auf der Plattform findest Du Veranstaltungen und Events, eine Jobbörse, sowie Aktuelles zum Leben in Ennigerloh. Der Dein-Ennigerloh-Vorteil bietet Dir bei teilnehmenden Geschäften und Restaurants exklusive Angebote und Rabatte – einfach die App im teilnehmenden Geschäft zeigen und Vorteile genießen.

DEIN ENNIGERLOH – Wir sind ein Teil davon!

Klebefolie, Schalensessel und nordisches Design

18. Okt 2013
Klebefolie, Schalensessel und nordisches Design

FARBIMPULSE-Serie über die Geschichte der Wohnfarben in Deutschland: die 1960er-Jahre

Der Bau der Berliner Mauer, John F. Kennedy, die Beatles, die 1968er-Bewegung und schließlich die Mondlandung: Die 1960er-Jahre waren geprägt von großen politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Umwälzungen. In deutschen Wohnungen ging es zwar nicht ganz so revolutionär zu, was den Einrichtungsstil angeht. Doch das Jahrzehnt brachte gleich mehrere stilbildende Bewegungen hervor, die sogar bis heute nachwirken.

Weißestes Weiß und schwärzestes Schwarz

9. Okt 2013
Weißestes Weiß und schwärzestes Schwarz

Künstler und Wissenschaftler sind noch immer auf der Jagd nach dem Helligkeits- und Dunkelheitsrekord

„Ihre Lieblingsfarbe?“, fragt die Eheberaterin in einem Sketch von Loriot das Ehepaar Blöhmann. „Schaumolweiß“, antwortet die Gattin, „das ist noch etwas weißer als Weiß.“ Loriots Persiflage von Werbeaussagen hat in Wirklichkeit einen wahren Kern: Die Suche nach dem weißesten Weiß beschäftigt Wissenschaftler, Techniker und sogar Künstler seit vielen Jahren ebenso wie die Jagd nach dem schwärzesten Schwarz. Der ultimative Schlusspunkt ist an beiden Enden der Helligkeitsskala noch nicht erreicht.

Pastellfarbener Abschied vom tristen Nachkriegsgrau

2. Okt 2013
Pastellfarbener Abschied vom tristen Nachkriegsgrau

Erster Teil der FARBIMPULSE-Serie über die Geschichte der Wohnfarben in Deutschland: die 1950er-Jahre

Deutschland im Jahr 1950: Eines der düstersten Jahrzehnte der Weltgeschichte ist zu Ende. Nach all dem Grau der Kriegs- und Nachkriegsjahre sehnen sich viele  Menschen nach Farbe. Bunt sind bald die Vorhänge, bunt die Fußböden und  auch die Möbel – von der Einbauküche bis zum Wohnzimmersessel: Mit mehr Begeisterung als in diesem Jahrzehnt werden in deutschen Wohnzimmern zu kaum einer anderen Zeit Farben eingesetzt. Hinzu kommen weiche, asymmetrische Formen: Die 1950er-Jahre gehen als „Jahrzehnt des Nierentischs“ in die Designgeschichte ein.